FANDOM


Sansha's Nation.jpg

Vorkommen: LowSec
Erlaubte Schiffe: Sub-Capital
Typ: Combat Site
Deutscher Titel: Sansha-Außenposten


Das erste Beschleunigungstor ist unbewacht und kann ohne weiteres passiert werden.

Erster AbschnittBearbeiten

SanshaOutpost1.jpg

Sansha Outpost - Abschnitt 1

Gegner

  • 5-6 Elite Cruiser (Centum Loyal Fiend/Hellhound/Mutilator/Torturer)
  • 2 Battlecruiser (Centatis Devil/Wraith)
  • 3-4 Destroyer (Centior Horror/Monster)
  • 3-4 Frigates (Centii Butcher/Manslayer)


Beschleunigungstor 2 ist ca. 65km vom Einwarppunkt entfernt.

Die Bunker spenden bei Zerstörung ein wenig Munition.


Zweiter AbschnittBearbeiten

SanshaOutpost2.jpg

Sansha Outpost - 2. Abschnitt

Die Gegner in diesem Abschnitt sind in drei Gruppen aufgeteilt. Mit etwas Vorsicht lässt es sich vermeiden, dass man die gesamt Aggro auf einmal erhält.


Erste Welle

  • 1 Faction Cruiser (True Sansha's Execrator/Slaughterer) - nicht immer
  • 11 Elite Cruiser (Centum Loyal Fiend/Hellhound/Mutilator/Torturer)
  • 13-15 Battlecruiser (Centatis Behemoth/Daemon/Devil/Phantasm/Specter/Wraith)
  • 3 Elite Frigates (Centii Loyal Savage/Slavehunter) - Tracking Disruptor
  • 1-2 Destroyer (Centior Horror/Monster) - Trigger
  • 2-3 Frigates (Centii Butcher/Manslayer)


Zweite Welle

  • 3 Elite Cruiser (Centum Loyal Mutilator/Torturer)


Aus diesem Komplex kann eine Eskalation ausgelöst werden: Hidden Riches (Versteckte Reichtümer). Am wahrscheinlichsten geschieht dies bei Abschuss des Faction Cruisers.

Die Bunker lassen - wie üblich - manchmal Container mit etwas Munition fallen, wenn man sie abschiesst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki