FANDOM


Guristas

Vorkommen: HiSec, LowSec
Erlaubte Schiffe: Cruiser und kleiner
Typ: Combat Site (Komplex)
Deutscher Titel: Guristas-Versteck


Erster AbschnittBearbeiten

GuristasHideout1

Guristas Hideout 1

Man landet in einer gelblichen Wolke. Kleine Brösel von Veldspar verlieren sich darin. Keine Strukturen.


Erste Welle

  • 2-3 Frigates (Pithi Arrogator/Despoiler/Imputor) - tw. jammer


Zweite Welle

  • 1-2 Frigates (Pithi Demolisher/Destructor)


Das Beschleunigungstor wird erst nach Abschuss aller Feindschiffe entriegelt.

Zweiter AbschnittBearbeiten

GuristasHideout2

Guristas Hideout - Guristas Experimental Weapon Tower

Wie schon im ersten Abschnitt landet man in einer gelblichen Wolke, diese hier leuchtet jedoch greller. Auch Veldspar ist hier zu finden, jedoch in etwas grösseren Bröckchen. Ein paar Strukturen...

Erste Welle

  • 1-3 Frigates (Pithi Plunderer/Wrecker)


Zweite Welle

  • 1-3 Frigates (Pithi Plunderer/Wrecker)


Dritte Welle - nach einigen Minuten

  • 3 Destroyer (Pithior Anarchist/Renegade)


Vierte Welle - wenn der Guristas Experimental Weapon Tower angeschossen wird.

  • 2 Guristas Light Missile Batteries
  • 2-4 Frigates (Pithi Despoiler/Saboteur) - jammer
  • 1-3 Frigates (Pithi Plunderer/Wrecker)
  • 1 Faction Frigate (Dread Guristas Arrogator/Imputor) - manchmal


Die beiden Guristas Bunker lassen etwas Munition fallen. Es besteht die Chance auf eine Eskalation: Sooth Sayer (Sprecher der Wahrheit). Die Faction Frigate lässt Dread Guristas Faction Gegenstände fallen - meist nur Munition, seltener mal etwas wertvolleres.

Wenn keine Eskalation ausgelöst wird, dann erscheint folgendes Popup: The trail seems to be run cold at this time.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki