FANDOM


Vorkommen: Wurmlochsysteme aller Klassen*
Erlaubte Schiffe: alle
Typ: Ore Site
Deutscher Titel: Gemeinschaftliche Erzvorkommen


Popup: Although abundant supplies of fullerenes were the darling discovery of the new wormhole regions, the influx of access to more raw minerals was not something that went unnoticed either. For many years, experts had postulated that the current supply in known space was beginning to fall slightly behind demand. Fortunately for all parties involved, the discovery of vast ore deposits in these far-flung, unknown areas ensured that such an event would not happen in the foreseeable future.

Sehr unspektakulär: Die Asteroiden liegen in einem Haufen beieinander.

CommonPerimeterDeposit.jpg

Common Perimeter Deposit

Erste Welle - nach ca. 20 Minuten

  • 5 Frigates (Emergent Patroller)


Erze

  • 1 Arkonor Asteroid (10.000 Einheiten)
  • 1 Bistot Asteroid (15.000 Einheiten)
  • 1 Crockite Asteroid (20.000 Einheiten)
  • 1 Dark Ochre Asteroid (10.000 Einheiten)
  • 1 Gneiss Asteroid (20.000 Einheiten)
  • 1 Hedbergite Asteroid (60.000 Einheiten)
  • 1 Jaspet Asteroid (100.000 Einheiten)
  • 1 Kernite Asteroid (150.000 Einheiten)
  • 1 Omber Asteroid (150.000 Einheiten)
  • 3 Plagioclase Asteroiden (3 x 150.000 Einheiten)
  • 2 Pyroxeres (2 x 130.000 Einheiten)
  • 2 Scordite (120.000 + 120.000 Einheiten)
  • 1-2 Spodumain Asteroiden (15.000+75.000 Einheiten)


Vorkommen in K1, K2, K3, K4, K5 bestätigt


Stern gruen.png

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki